Spendenfonds für Familien in Not Spendenfonds für Familien in Not

Spendenfonds
für Familien in Not

Mit dem Spendenfonds unterstützen wir Familien punktuell und begrenzt. Sie sind durch Trennung, Krankheit oder die Geburt von Mehrlingen in finanzielle Nöte geraten und benötigen schnell Unterstützung.
Sie haben mir gezeigt, dass man auch in tiefster Not niemals alleine ist! Mutter dreier Kinder
(7 Monate, 11 und 13 Jahre)
Bei finanzieller Not in den Familien leiden immer die Kinder. Ihre Grundbedürfnisse, ihr Wissensdurst und ihre sozialen Aktivitäten nehmen keine Rücksicht auf die materiellen Möglichkeiten der Eltern. Werden sie beschnitten, beschneidet man die gesamten Entwicklungs- und Teilhabemöglichkeiten der Kinder.

wellcome ermöglicht Familien in akuten finanziellen Nöten durch den Spendenfonds materielle Unterstützung, die sich individuell und unbürokratisch nach deren konkretem Bedarf richtet.
Mit dem Spendenfonds ermöglicht wellcome Familien in akuten finanziellen Nöten eine materielle Unterstützung.

Dafür spenden Sie

Durch finanzielle Nöte der Familie, können die materiellen Bedarfe der Kinder nicht angemessen abgedeckt werden. Ist die Familie eingebettet in das Netzwerk unserer Kooperationspartner kann durch diesen eine Förderung beantragt werden. Am häufigsten finanziert der Spendenfonds Möbel, Kleidung, Windeln, Kinderwagen Fahrradanhänger und Familienaktivitäten. Es werden ausschließlich Bedarfe gefördert, die nicht durch die öffentliche Hand abgedeckt sind. Unterstützt wird mit einem geringen Teil auch die Online-Beratung auf unserer Website ElternLeben.de.
Am besten gefällt mir, direkt und ohne große Bürokratie helfen zu können – für Dinge, die in einer Familie mit Kindern dringend gebraucht werden. Spenderin

Ihre Mitgliedschaft im Spendenfonds

Sie unterstützen mit einem Spendenbeitrag von mind. 30 Euro monatlich den Spendenfonds. Die Spende kann jährlich, halbjährlich oder monatlich erfolgen. Nach Abschluss des Kalenderjahres erhalten Sie eine Spendenquittung. Wir informieren Sie über die Verwendung der Spende zwei Mal im Jahr durch einen Newsletter und stehen Ihnen während des gesamten Jahres für Informationen zur Verfügung. Mit 10% des gespendeten Geldes sichern wir die Projektkoordination, die Qualität und die Spender*innenpflege. Die Kündigung der Mitgliedschaft ist jederzeit zum Ablauf eines Kalenderjahres möglich.

Sie wollen Familien, die sich in akuter finanzieller Not befinden, helfen? Gerne geben wir Ihnen mehr Auskunft, wie Sie konkret helfen können. Kontaktieren Sie uns!
Ihre Ansprechpartnerin Kirsten Harnisch-Eckert
Kirsten Harnisch-Eckert
Geschäftsführerin
Tel.: 040 226229722
kirsten.harnisch-eckert@wellcome-online.de

wellcome in Zahlen

0

Standorte

0

Einsatzstunden

0

Kindern in Not geholfen

0

Online-Beratungen

Unterstützen Sie uns

Als bundesweit agierendes Sozialunternehmen entwickelt wellcome Angebote für Familien und möchte Eltern damit ermutigen, sich auf das Abenteuer Familie einzulassen. Mit einer Spende können Sie unsere Arbeit unterstützen.